Lieblinge ♥

Montag, 22. April 2013

Fakelashes Bestellung + Fazit :)

. .  wie ich auf Instagram schon mitgeteilt hatte, kamen letzte Woche Freitag meine Fakelashes an.
ich hatte sie bei Ebay bestellt. Der Versand hat  eineinhalb Wochen gedauert.

Am Freitag kamen die Lashes also an, und dann stand ich also Samstag gute 3O Minuten im Bad und hab versucht sie anzubringen.
Obwohl ich mir, als ich letztes mal feiern war und die Fakelashes von primark getragen habe, geschworen hatte, dieses Wimperndesaster zu umgehen, wollte ich ihnen nochmal ne Chance geben.
Nun stand ich also da, und  stellte fest, dass die Wimpern recht lang sind, und musste sie zuschneiden.
Dass bei der Lieferung kein Kleber dabei war, konnte ich verschmerzen immerhin hatte ich dafür gerade mal knapp 4 Euro bezahlt, und das für 20 Stück.


Entweder habe ich mich zu doof angestellt, aber vorne am Wimperkranz, wo ich sie zugeschnitten hatte, bekam ich sie einfach nicht fest. Hinten am Wimpernkranz haben sie aber super gehalten.
Was ich auch ganz gut finde ist, dass die Wimpern nicht zu extrem sind und man es nur beim genauen betrachten sieht. Hier mal ein Bild:

Also mein Endfazit ist, abgesehen davon, dass sie recht lang sind und auch recht kostengünstig kann man echt nicht meckern. Ich müsste mir eventuell noch ordentlichen Kleber dazu kaufen, dann müssten sie auch vorne am Wimpernkranz halten.


Kommentare:

  1. uiii die sehen aber ganz gut aus... für den Preis

    hmmm...blöd das die vorne so abstehen :-/ hmmmmm

    AntwortenLöschen
  2. Woow! Die Wimpern sehen gut an dir aus! Ich finde aber vorallem den rosa Liedschatten super:)

    Lg Jasmin

    AntwortenLöschen
  3. ui, die sehen aber gut aus, überhaupt nicht wie falsche, finde ich =)

    Übrigens gibt es bei mir auf dem Blog gerade eine Aktion, bei der du eine Blogvorstellung und eine Zeichnung von dir in deinem Traumkleid gewinnen kannst =) Schau doch mal vorbei - ich finde dich superhübsch und hätte dich total gerne als Motiv =) http://omnia-est-vanitas.blogspot.de/2013/05/gratiam-referimus-500-leser-gewinnspiel.html LG, Héloise

    AntwortenLöschen