Lieblinge ♥

Donnerstag, 21. März 2013

Neuer Header + Design!

Hallöchen meine Lieben,

wie ihr vielleicht schon festgestellt habt, habe ich ich einen neuen Header gemacht & dazu auch das Design geändert. Ich hoffe es gefällt euch :)

Küüschen, eure Cinderella.

Mittwoch, 20. März 2013

Film Review's .. wie verspochen!

Hej Cuties,
Nein ich hab's nicht vergessen, mein Kopf ist so voller
 Eindrücke der ganzen letzten Filme die ich mir angeschaut habe.
Angefangen hat es mit diesem Horrorfilm den ich vor knapp 6
Monaten im Fernsehen gesehen hab, und ich ihn mir unbedingt nochmal anschauen wollte, doch nichtmal durch Google gefunden habe, wie er heißt.
ich bin so verzweifelt daran, doch dann fiel mir die Seite gutefrage.net ein. Und siehe da, es wusste tatsächlich jemand wie der Film heißt.
Es handelt sich um

The Hills run red - 


 Ein typischer Horrorfilm, mit Teenagern im Wald.
Oh ich liebe solche Filme!
Es geht hauptsächlich aus einen Horrorfilm aus der Vergangenheit, über den man zur heutigen zeit einfach nichts mehr findet. Keine Mitschnitte, keine DvD's, Videos, zeitungsartikel..
Es scheint als ob es den Film nie gegeben hat.
Eine Truppe Teenager macht sich mit der Tochter des damaligen Regisseurs auf den Weg, um den Mann zu finden, der den Film damals populär machte.
 . .  Meiner Meinung mal ein top Horrorfilm, und nicht so ausgeluscht wie die Klassiker Wrong Turn oder SAW :)

Bleiben wir gleich beim Horror, naja sagen wir mehr Psychothriller.
 Dreamhouse -


















Will Atenton  ist ein erfolgreicher Verleger, der sich in seiner Freizeit auch als Autor versucht. Eines Tages beschließt er jedoch, seinen Job für sein Hobby aufzugeben, da er auch gerade erst gemeinsam mit seiner Frau Libby  ein Haus in einer Kleinstadt gekauft hat, wo die sie nun mit ihren beiden Töchtern leben wollen und er seinen Roman zu Ende schreiben will. Kaum sind sie angekommen, erfahren sie, dass das Haus der Schauplatz eines schrecklichen Geschehnisses von vor fünf Jahren war: Ein Unbekannter ermordete eine gesamte Familie, bis auf den Vater, der sich in psychiatrischer Behandlung befindet. Einzig die Nachbarin Ann weiß mehr über die Mordopfer und deckt gemeinsam mit Will das Verbrechen nach und nach auf, bis sie eine schreckliche Entdeckung machen… 

Mitten im Filmwar ich kurz total erschrocken und war kurz davor einfach den  Film auszumachen. Es versetzt dir wirklich einen kurzen Schock, weil dann total auf die Psyche des Zuschauers eingegangen wird. Aber am Ende wird das ganze zum Glück aufgedeckt. Spannung pur, sag ich euch!

Kommen wir nun zu weiterem Horror :

Sinister


Der geplagte Schriftsteller Ellison muss wegen finanzieller Probleme mit Frau und Kindern in ein kleineres Haus ziehen, in dem vor einiger Zeit eine Familie auf ungeklärte Weise ums Leben kam. Ellison versucht, anhand dieses ungeklärten Verbrechens einen neuen Bestseller zu schreiben, um wieder Geld in die Kasse zu bringen.
Kurz nach dem Einzug findet er auf dem Dachboden des Hauses eine Kiste, in der ein Super-8-Projektor und dazugehörige Filme mit Beschriftungen sind. Auf allen diesen Filmen sind zuerst heimliche Aufnahmen von Familien, jeweils mit zwei Kindern, Mutter und Vater, und danach ist zu sehen, wie diese auf grausame Weise ermordet werden – bis auf jeweils eins der Kinder.

Fazit:  der Film ansich, also die geschichte finde ich garnicht mal so schlecht, jedoch hätte ich mir ein sinnvolleres Ende gewünscht. Aber sowas ist ja auch geschmackssache. Mir wurde der Film von einem guten Freund empfohlen, der ihn total klasse fand. Naja wie gesagt, ich war vom Ende ein wenig enttäuscht, aber schaut ihn euch am besten selbst an :)


Ja meine lieben, das wars erstmal mit den Filmreview's .
Solange draußen noch solch ein Mistwetter herrscht, ist denke ich, die beste Zeit sich Wochenende ein paar Filme anzuschauen, vielleicht hab ich euch ja neugierig gemacht. :D


& zusätzlich an euch, noch ein dickes danke an die 15.000 Seitenaufrufe die ich am heutigen Tage zählen kann, ihr seit super !

Dienstag, 19. März 2013

Ereignisreiche Schulwoche // I'm happy with you ♥

Hallo meine Prinzessinnen,
verzeiht mir das ich mich erst so spät melde, aber ist alle ganz schön stressig im Moment, und dazu kommt noch, dass die doofe Grippe mich jetzt auch erwischt hat ..
Ich hoffe dass ich die Bazillen bald wieder los bin und endlich wieder frei durch die Nase atmen kann :D

Alsoo, was ist so passiert in den letzten Tagen ..
Am 09.März war ich mit meinem Freund im Waschhaus, bei der Klubnacht.
Es war jetzt nicht wirklich meine Musik. War mir ehrlich gesagt ein bisschen zu langsam, aber es war trotzdem schön, auch mal mit meinem Freund auf Party zu gehen ♥
Vorher war er noch sooo süß und hat mir extra für den Abend neue Schuhe gekauft.
( Er weiß halt wie er mich glücklich macht ^^)
 Die haben wir bei Deichmann ergattert, für 19,95€

Hier noch zwei Bilder von uns, zwecks Feieroutfit :)





Die nächste EFN ist erst am 31.Mai, aber da bin ich dann definitiv wieder dabei, ist ja mittler weile auch standard, wobei ich auch festgestellt habe, dass mir bei anderen Party's die Musik einfach nicht zusagt..

Die Schulwoche verging relativ schnell, ich habe unterdessen auch den Entschluss getroffen meine Ausbildung zu verkürzen, also das bedeutet, ich schreibe jetzt im Mai nach 2 Jahren meine Prüfung für den beruf "Servicefachkraft für Dialogmarketing" , mein Chef fand meine Entscheidung auch taktisch klug, wollte aber, dass ich trotzdem nach dem dritten Jahr meine richtige Prüfung als "Kauffrau für Dialogmarketing" abschließe, so dass ich einen höherwertigen Abschluß erreiche.
Das heißt für mich, ordentlich ranklotzen bis Mai.




Am Freitag überrollten mich dann also die Grippevieren. 
Trotzdem schleppte ich mich abend zu Daniel & seiner Freundin Greta, weil wir schon seit längerem einen Päarchen DVD Abend geplant hatten. Wir schauten "Sick Boy" (absolut nicht zu empfehlen, ein echt schlechter, unrealistischer Horrorfilm!) & "Streetdance", den ersten Teil, den ich mittler weile schon auswendig mitsprechen kann.
Am Samstag waren wir , wie irgendwie jeden samstag, im Havelpark. Diesmal hat mein Freund seinen geldbeutel gelehrt.. Eine neue Jacke und ein neues T-Shirt mussten her. Danach waren wir bei ihm und ich hab zum ersten mal " Ziemlich Beste Freunde " Geguckt.
Ich hab mich immer ein wenig gegen diesen Film gewährt, weil ich ihn in der Vorschau einfach zu theatralisch fand. Aber mein Endresultat - er war echt total niedlich !
ich muss unbedigt mal wieder ein paar Filmreview's schreiben.. ich hab in den letzten Wochen so viele tolle Filme geguckt, die ich euch, gerade bei diesem Mistwetter, nicht vorenthalten will.
Ich kümmer mich morgen darum.

Also ihr lieben!  Macht euch noch ein tollen tag & lasst euch nicht von Zugausfällen, kalten Füßen und glatten Straßen ärgern ;)

Dienstag, 12. März 2013

Donnerstag, 7. März 2013

Shoppingqueen, Kuchen backen & Baby i'm yours ♥

Hej Cuties,
Extreeem viel Input mal wieder.
Samstag war ich wieder in Berlin .. mit Tobi, Greta & meinem freund.
Diesmal war Londoner nicht all zu dolle.
Ich hab mir lediglich eine Hose, und drei Oberteile + einen BH + Eine Buchstabenkette gegönnt.
 

                                 

 Danach haben wir spontan entschlossen dass wir zu primark ranfahren.
Da bin ich dann auch fündig geworden.
ich hab ir endlich eine fetzen Leggins geholt, 



 








 Falsche Wimpern, einen echt tollen BH und meine Tasche 
(die ich ja schon in schwarz habe) nochmal in beige. Endlos happy ♥


Danach war ich mit meinem freund noch im Havelpark & 
er hat mir einen rieeesigen Wunsch erfüllt.
Wir haben uns Ringe gekauft *,*
ich hab mich soooo gefreut!! Danach waren wir noch bei Video World und haben uns Dirty Dancing und Dreamhouse ausgeliehen :)

Am Sonntag hab ich es dann echt geschafft den Mandel-Zimt Kuchen zu backen.
Das Rezept lautet wie folgt:

250g Mehl
225g Zucker
125g Butter
1 Päck Vanillezucker
3 Eier                                                    
250ml Sahne
250g Mandeln gemahlen
2 TL Zimt
2 Prisen Salz
40 g Semmelbrösel


Mehl, 75 g Zucker, Butter, Vanillezucker und einen Prise Salz verkneten. Eine mit Backpapier ausgelegte 26er-Form mit dem Teig auslegen ( dabei einen Rand formen ) und den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Im auf 190° vorgeheizten Ofen 10 min vorbacken.

Eier, Sahne, 150 g Zucker und eine Prise Salz schaumig rühren. Mandeln, Zimt und Semmelbrösel dazugeben und auf den Teig gießen. Weitere 45 min bei 185° backen.
- - -

Am Montag hatten mein Freund und ich auch noch Urlaub genommen weil ich einen Arzttermin hatte. Wir waren im Sterncenter, und im Solarium. Danach waren wir bei Lischen uuuuund *bääm ich hab es wieder getan* Sie hat mir die Haare gefärbt. Schwarz Rot! Also hinten hat sie mir die Haare schwarz gemacht und den rest in Rot. Diesmal bin ich zufrieden & finde auch dass es mir echt gut steht, aber schaut selbst :)
Wir waren danach auch total knülle  . . 
Dann kam ein Anruf von meiner Cousine über den ich mich totaaaal gefreut habe; Sie fliegt nächsten Monat in den Urlaub und hat gefragt ob wir dann die eine Woche bei ihr wohnen würden, dass der Hund nicht alleine ist. Juhu , eine Woche Probewohnen für Schatz & mich ♥

Heute holt er mich von der Arbeit ab und wir gehen ins Alex zum Kaffeetrinken. Am Samstag haben wir geplant mal wieder ins Waschhaus zu gehen. 
Auch wenn keine EFN ist, sondern nur Klubnacht..
ich hoffe mal dass mir das trotzdem bisschen zusagt, 
weil die Mukke soll wohl ziemlich lahm sein, werden wir sehen :) 



Gut meine Puppen, 
macht euch nen schönen Tag & genießt die Sonnenstrahlen :*



Freitag, 1. März 2013

yes Baby it's Friday ♥

ich habe es getan!
Ich habe nach der Stränchenbehandlung meine Haare gefärbt.
Das war auch echt dringend notwendig..
Da der Friseur mir die Haare erst Schokobraun und danach die blonden Stränchen gefärbt hatte, sah mein Ansatz furchtbar aus :/
Ich habe mir von Garnier Nutrisse für 2,99€ ein Dunkelblond gekauft
Wirklich blond sind meine Haare nicht geworden. Nur etwas dunkler und die Stränchen schimmern noch durch, was ich aber nicht all zu schlimm finde.
Ich weiß nicht, irgendwie finde ich auch dass meine Haare jetzt iwie einen leichten Grünstich haben ..



Vielleicht täusche ich mich auch..
Ich weiß noch nicht, jetzt bin ich endlich wieder einigermaßen heller, aber ich spiele schon wieder mit dem Gedanken meine Haare wieder dunkel zu machen.
Ich bin ratlos.

Naja heute musste ich wieder meine Aufgaben machen, und ich hab echt so ein Glück, dass ich heute die 75% erreicht habe.
Das heißt meinem Shoppingmarathon morgen zu Londoner steht nichts im Wege.
Sonntag will ich mich dann mal an dem Zimt Kuchen versuchen.. Montag habe ich Gott sei Dank noch frei & werde dann ins Soli und ein wenig relaxen.
Also meine Süßen, macht euch ein traumhaft schönes Wochenende ! :*