Lieblinge ♥

Donnerstag, 26. Juli 2012

Was für ein Arbeitstag :)

Hallöchen meine Schnucki's.
Gott ist das ein Wetter ehj.
Auf Arbeit machen wir heute zum Glück zwei Stunden früher Feierabend wegen der Demse.
Ein Glück.Meine Ausbilderin Nadine hat heute Geburtstag, und aufeinmal standen diese süßen Muffins in Hülle & Fülle bei uns im Konferenzraum.




habt ihr auch schonmal solche Muffins gebacken
Also ich kannte die sonst immer nur von Bildern auf Facebook ^^

Kommentare:

  1. ... ich habe noch nie so süsse muffins gesehen
    ♥ rezept bitte!

    www.somniiQ.blogspot.com
    sent with love ♥ somnııQ

    AntwortenLöschen
  2. So, dann gleich nochmal für alle, das rezept (:

    200 g Butter
    200 g Zucker
    1 Pck. Vanillezucker
    3 Ei(er)
    500 g Mehl
    2 Pck. Backpulver
    etwas Milch
    1 Pck. Kokosraspel
    1 Pck. Marzipanrohmasse
    n. B. Puderzucker
    n. B. Schokolade (Schokotropfen)
    n. B. Wasser
    viel Lebensmittelfarbe, blaue
    1 Pck. Kekse, runde (American Cookies)

    Zubereitung
    Zunächst die Muffins zubereiten. Dafür die ersten sieben Zutaten vermixen und in einer Muffinform bei ca. 180 - 200°C 15 - 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.

    Die Marzipanrohmasse mit Puderzucker mischen, bis es schön geschmeidig ist und Kugeln formen. In die Kugeln werden die Schokotropfen als „Pupillen“ eingedrückt. Es muss nicht gerade sein - denkt an das Krümelmonster.

    Die Kokosraspeln mit der blauen Lebensmittelfarbe einfärben. Am besten eine Edelstahlschüssel nehmen und fleißig die Klümpchen zerdrücken. Aus Puderzucker, Wasser und blauer Lebensmittelfarbe einen Guss anrühren.

    Die Muffins erst kopfüber in den Guss, anschließend in die Kokosraspel tauchen und trocknen lassen. Die Marzipanaugen mit etwas Guss nicht ganz gerade am Muffin festkleben. Die Kekse halbieren, dem Krümelmonster einen Mund einschneiden und den Keks einklemmen.

    AntwortenLöschen