Lieblinge ♥

Freitag, 8. Februar 2013

Freitagsreport .. damals ..



So meine Lieben,

ich hatte mir ein wenig überlegt, über welches Thema ich meinen heutigen Freitagsreport schreiben könnte. Ich hatte euch mal versprochen, Fotos von meiner Kindheit bzw Teenager zuzeigen. Ich sage euch ganz ehrlich, ich mache es ungern.Mit diesem Einstieg habe ich mir das Thema MOBBING ausgesucht für heute.

Ich habe lange überlegt, aber ich zeige euch die Bilder und ich berichte euch von den negativsten Dingen die mir in meiner Vergangenheit passiert sind.

Ürsprünglich kam ich aus einer niedersächsischen Kleinstadt, ich bin Einzelkind und habe früher wirklich alles bekommen was ich wollte.
 Meine Mutti hat mir sogar extra ein Sailor Moon Kostüm anfertigen lassen, was nicht gerade günstig war. Das hab ich sehr gern getragen zB an Geburtstagen :)


Irgendwann, nach der Trennung meiner Eltern sind wir aufs Dorf gezogen & ein Jahr später dann wieder.
Mit 9 Jahren kamen wir dann nach Potsdam. Brandenburgs Hauptstadt, und da ging es dann los.Es gab eine eingeschwörene Mädchen Clique die sich seit Jahren kannten, und dann kommt ein kleiner pumliger Dorftrottel wie ich frisch dazu.
Ihr konntet euch gar nicht vorstellen wie ich gelitten habe, stets und ständig der Außenseiter zu sein. Ich wollte nicht mehr in die Schule gehen. Täuschte Krankheiten vor, um zu Hause bleiben zu können. Jeder Tag war die einzige Qual für mich. Ich bekam Sachen an den Kopf geschmissen von wegen „ Du brauchst doch nen Waffenschein für deinen fetten Arsch“ etc. Außerdem hatte ich dazu auch noch eine Kieferfehlstellung und wurde ständig mit meinen Hasenzähnen aufgezogen.



Es war eine schlimme Zeit. Auch als ich dann Ferien hatte und zum ersten Mal in einem nahegelegenem Ferienlager war, ging die Mobberei weiter.. Es gab dort einen Jungen der kam aus Halle, der mir wirklich gefiel, doch die Mädels die dort ebenfalls ihre Ferien verbrachten gaben mir deutlich zu verstehen dass ich keine Chance habe. Dann an dem einen Tag, gab es ein Neptunfest, vll kennen das einige von euch ?

Ich versteckte mich im Zimmer, weil ich Angst hatte mich vor so vielen Leuten im Bikini zu zeigen.



Doch auch diese Zeit hatte ich überstanden. Meine Familie war stolz auf mich. Trotz den letzten drei Umzügen, Hänseleien und Einsamkeit blieben meine Zensuren top.

Mein Abschlußzeugnis der Grundschule beendete ich mit einem 1,5 Durchschnitt.

Der Wechsel auf eine andere Schule in die 7. Klasse brachte mich vollkommen auf die schiefe Bahn.

Ich ging nicht mehr zur Schule, fing an zu klauen, zu rauchen und mich am Wochenende zu betrinken. Jungs wurden interessanter und meine Familie stand hinten an. Und das alles nur wegen meinem neuen Freundeskreis. Diese Menschen waren alles für mich. Ich hatte vorher nie solche Freunde gehabt, ich konnte endlich so sein, wie ich bin.


Durch diesen Lebensstil hatte ich dementsprechend nicht gerade die besten Schulischen Leistungen. Ich hatte ende der 7.Klasse glatte 80 Fehltage und vier 6en auf dem Zeugnis. Schock für meine Eltern !
Im gleichen Atemzug wurde meine Mutter schwer krank und musste ins Krankenhaus. Sie war mit mir total überfordert & ich kam in die Mädchen Wohngruppe, worüber ich ja im letzten Freitagsreport mitgeteilt hatte.
 
& siehe da, nach einem halben Jahr haben sich die schlechten Noten auf meinem Zeugnis erheblich reduziert. Und durch die Mädels wurde ein neuer Mensch aus mir. Es dauerte seine Zeit, aber bald wusste dann auch der Dorfpummel wie man ein Maskara benutzt :D
 Dieses Bild ist zum beispiel 2007 entstanden, da hatte ich dann auch meinen ersten festen Freund. Und man sieht meine Entwicklung eindeutig wenn ich euch jetzt mal ein Bild von 2008 zeige , da hab ich dann angefangen mir meine Haare dunkel zu färben :
Und welches Bild mir echt total gefällt, ist das von 2009. da hab ich mir dann einen Pony geschnitten und bin dann schon garnicht mehr ohne Make-up aus dem Haus gegangen:

Was ich also mit diesem Post sagen will, es gibt genug Mobbing auf der Welt, lasst euch nicht unterkriegen! Selbstbewusstsein ist alles! Mit Sicherheit gibt es extremere Fälle als meine, nur ich will damit einfach verdeutlichen das keiner mit dem Problem allein dasteht.
Zumal ich auch versprochen hatte Bilder von früher zu posten.
Ich hoffe dieser Post kommt vorallem bei den haupsächlichen "Mobbern" an , damit sie mal merken, dass niemand perfekt ist, und außerdem aus meinen Erfahrungen, sind gerade dicke Menschen die liebenswürdigsten überhaupt !

Also meine Püppi's macht euch ein schönes Wochenende :*

Kommentare:

  1. ich finde diesen Post und allgemein deinen Blog mega toll.. ist seeeehr interessant zu lesen!
    http://kampfzwerg.over-blog.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es super, dass du so offen davon erzählst. Respekt, das traut sich nicht jeder! Und auch toll finde ich, dass du trotz dieser schlimmen Sachen doch ein toller Mensch wurdest. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Glück ja ^^
      Dankeschön fürs Leser werden :D

      Löschen
  3. Ich finde es toll, das du dein Leben trotz dieser ganzen negativen Erlebnisse so toll gemeistert hast und weiter machst.
    Bei mir war es damals nicht anders aber ich habe auch daraus gelernt und gehe jetzt viel selbstbewusster durchs Leben !

    ich habe dir einen Award verliehen, würde mich freuen wenn du mitmachen würdest (:
    http://ms-complicato.blogspot.de/2013/02/blogaward.html

    AntwortenLöschen